Für mich selbst sorgen

Wenn es mir gut geht, kann ich auch meine Aufgaben meistern und für meine Gesundheit sorgen. Ich fühle mich zufrieden und komme besser mit meinen Mitmenschen klar. In Beziehungen achte ich dann auf die eigenen Bedürfnisse und Werte - ich bin glücklich.

Unsere Gedanken und Gefühle sind uns aber oftmals nicht bewusst, wir haben in vielen Fällen keinen kognitiven Zugang zu den tiefer liegenden Gründen unserer Entscheidungen. Daher kann nachhaltige Veränderung nicht durch bewusstes Gegensteuern (kognitive Strategien) oder ein paar gute Vorsätze (positives Denken) gelingen. Eine ausgedehnte Expedition in unser Unbewusstes ist aber sehr mühselig (Psychoanalyse), ein Ignorieren kann fatal sein (Intuitionsforschung) und die Veranlagung scheint auch nur sekundär von Bedeutung (Gehirnforschung / Neurobiologie).

Wir setzen auf neue Erfahrungen, die selbst gestaltet werden, indem Sie sich spielerisch mit Hilfe unseres eigens entwickelten Arbeitsmaterials und mit unterschiedlichen energetischen Aufstellungs- und Beziehungsstrategien mit Ihrem Thema beschäftigen. Sie entdecken unterdrückte oder vergessene Gedächtnisinhalte und erweitern erheblich Ihren Einflussbereich. Lösungen tun sich auf, die Sie zuvor nicht suchen konnten. Gleichzeitig lassen Sie alte, unbrauchbare (Gewohnheits-)Muster los und lernen sich selbst zu akzeptieren, sich zu verzeihen und wieder in Ihrer Haut wohl zu fühlen.

Unser energetisches Coaching unterstützt Sie dabei, unbewusste und widersprüchliche Assoziationen und Gefühle aufzudecken und neue dienliche Muster für Ihre Gesundheit, Ihre Lebenszufriedenheit und ein gelungenes Miteinander zu entwickeln.  mehr zu Coaching

oder

Werden auch Sie begeisterter Berater und gehen Sie mit anderen Menschen auf Entdeckungsreise hin zu "Ich bin o.k. so wie ich bin!"  mehr zur Ausbildung